FDP Ortsverband Walldorf

Rundschau Stadtradeln

Fit und umweltfreundlich durch Radfahren

Neue Meldung.
Wie an diesem Platz schon einmal richtig bemerkt wurde, „ist Radfahren gesund. Es regt das Herz- Kreislauf- System an, verringert das Herzinfarkt- und Bluthochdruckrisiko. Es stärkt die Atemmuskulatur, verbessert den Zucker- und Cholesterinstoffwechsel, verbrennt Kalorien und entlastet die Gelenke.“

Wir können einen weiteren Grund nennen, warum wir „ seit vielen Jahren jeden Sonn- und Feiertag, sommers wie winters, rund um Walldorf radeln“:

Nicht nur unsere Gesundheit ist Gewinner beim Radeln, sondern auch unsere Umwelt. Wir wollen uns beteiligen am umweltfreundlichen Verhalten und fahren deshalb möglichst viele Wege mit dem Fahrrad. Dabei unterstützen wir auch das „Klima-Bündnis“ und die Stadt Walldorf beim Energiesparen mit unserer Teilnahme am Stadtradeln.

Bei diesem Ereignis werden alle Wege, die im Zeitraum vom 09.06-29.06.18 mit dem Fahrrad oder dem e-Bike zurückgelegt werden gezählt und entweder in eine Liste eingetragen oder auf der Homepage vermerkt.
Prämiert werden vom Klima-Bündnis die Fahrradaktivste Kommune mit den meisten Radkilometern, das fahrradaktivste Kommunalparlament und die beste Newcomer-Kommune.
Die Stadt Walldorf selbst zeichnet die aktivsten Radler in folgenden Kategorien aus:

• Fahrradaktivste Familie (Eltern, Kinder, Großeltern) nach Gesamtkilometern
• Fahrradaktivste Familie (Eltern, Kinder, Großeltern) nach Durchschnittskilometern pro Familienmitglied
• Fahrradaktivste Schulklasse nach Gesamtkilometern
• Fahrradaktivstes Team nach Gesamtkilometern
• Fahrradaktivstes Team nach Durchschnittskilometern pro Teammitglied
• Fahrradaktivster Radler nach Gesamtkilometern
• Fahrradaktivste Radlerin nach Gesamtkilometern

Zu gewinnen gibt es nützliches Zubehör für´s Fahrrad und nicht zu vergessen - ein geselliges Beisammensein mit netten Leuten.

Anmelden und informieren kann sich jeder unter der Website: www.stadtradeln.de


Druckversion Druckversion 
Suche

Positionen